SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

06.10.2014

C-Junioren mit 2 Siege!!


Die C-Junioren gewannen gegen die SG Saarmund/Rehbrücke mit 4:0 und gegen die SG Busendorf/Borkheide deutlich mit 15:0.
Kategorie: Fussball
Erstellt von: ChristianAwizio

C- Junioren Saarmund/ Rehbrücke - SG Lehnin/Damsdorf Golzow 0 :4

Jungs zu aller erst ein Kompliment, dass Ihr alle zu der nachtschlafenden Zeit pünktlich zum Treff erschienen seid. Spiele um 9.00 Anpfiff sollten untersagt werden.Entsprechend war auch der Spielaufbau in der 1. Halbzeit auf beiden Seiten sehr langsam und von verpassten Möglichkeiten geprägt ehe Robin Karg in der 26. Minute das Tor traf. Benet konnte dann in der 30. Minute zum 0:2 Halbzeitstand erhöhen. In der 2. Halbzeit lief dann der Ball etwas besser und in der 36. Minute traf Jonas zum 0:3. Den Abschluss konnte dann Benet in der 52. Minute mit dem 0:4 erzielen. Jungs, die vergebenen Chancen sollten euch zu denken geben, denn es waren noch mindestens 4 weitere sicher möglich. Aber mit dem Kopf durch die Wand rennen war noch nie gut und so wäre es schön, wenn Ihr einfach mal konsequent abschließt.

Für die SG spielten: Lukas Knuth, Ole Elsholz, Dominic Bothe, Darius Richter Jonas Schulz, Niklas Letz ( 35. Lukas Schimmelpfennig), Benet Döring, Robin Abt, Jason Schwäbe, Timo Wolff (58. Erik Kieselbach), Robin Karg (35. Florian Neubert)

C-Junioren SG Lehnin/Damsdorf/Golzow - SG Busendorf/Borkheide 15:0

Die 3 Punkte waren ungefährdet verdient. Aber was an Chancen wieder liegen gelassen wurde ließ euren Trainer verzweifeln. Bis zum 1:0 in der 11. Minute habt Ihr 6 100-prozentige gehabt. Solche Möglichkeiten dürfen wir in den kommenden Spielen nicht liegen lassen. Ansonsten war es ein konsequentes Spiel auf ein Tor was durch den Schiedsrichter leider sehr häufig unnötig unterbrochen wurde. Aber bitte nehmt doch euren Mut zusammen und wenn Ihr an 16´er seit schließt ab. Das hin und her spielen vor dem Tor verbaut euch den Abschluss. Kurze Rede langer Sinn es war gespielt wie gewünscht. Die Tore schossen Benet Döring 6, Robin Abt 3, Jeremy Müller 3, Felix Hecht 2 und Jonas Schulz.

Für die SG spielten: Lukas Knuth, Niklas Letz, Dominic Bothe, Darius Richter, Jonas Schulz, Benet Döring, Robin Abt, Jason Schwäbe (60. David Mahler ), Timo Wolff (60. Carlos Knoth ), Jeremy Müller, Felix Hecht

Mit freundlichem Gruß

Peter Bothe


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball