SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

24.07.2016

Berger trifft Dreifach!


3.Testspiel: SV Kloster Lehnin - Borussia Brandenburg 4-3!
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz

Für die Kicker des SV Kloster Lehnin stand Heute das 3.Testspiel an. Mit Borussia Brandenburg war ein Kreisligist aus der A Staffel zu Gast. Bei Hochsommerlichen Temperaturen um die  34 Grad,entwickelte sich besonders in der 1.Spielhälfte eine flotte Partie! Unter der Woche wurde hart trainiert und bis auf Ch.Fiedler,Jan Tscharke,Ph Eckstein und Felix Zorn(Wadenverletzung) standen dem Trainer alle Spieler zur Verfügung. Gleich mit dem 1.Angriff über den linken Flügel, hatte Sebastian Galle die Chance zum 1-0. Melvyn Lietzmann setzte sich gut durch und flankte das Leder punktgenau vor das Gästetor ,wo Galle lauerte. Doch Galle verzog aus 4m! Im Gegenzug bekamen die Gäste einen Freistoß zugesprochen. Kloster spielte dabei auf Abseits ,doch die Abseitsfalle versagte und die cleveren Gäste nutzten dies zum 0-1( 4.Minute)! Lehnin spielte danach weiter munter nach vorne. Lars Simon hatte dabei in der 11.min den Ausgleich auf dem Fuß. Auch er vergab aus guter Position! In der 15.Spielminute fiel fast das 0-2. An der Lehniner Strafraumgrenze setzte ein Borusse zum Fallrückzieher an. Klosterkeeper Louis Geske machte sich lang und länger! Doch der Schuß aus 15m klatschte an die Unterkante des Querbalkens und sprang wieder zurück ins Feld. Danach spielte nur noch Lehnin! Nach einem Eckball durch Lars Simon in der 26.min, köpfte Berger trocken zum 1-1 ein. Das 2-1 in der 32.min besorgte Melvyn Lietzmann, nach guter Vorarbeit von M.Schammelt über die rechte Seite. Ein toller Spielzug über Lietzmann,Simon und Berger brachte das 3-1(39.min)!  In der 42.min wurde Berger im Strafraum zu Fall gebracht,doch ein Pfiff ertönte leider nicht. Mit 3-1 ging es in die Halbzeit.  Kurz nach dem Pausentee kamen die Gäste besser in das Spiel. Nach einem Stellungsfehler in der Lehniner Abwehr, setzten sich die flinken Gäste energisch im Strafraum durch. Lehnins Verteidiger A.Friedel wusste sich nur durch ein Foulspiel zu helfen und es gab Elfmeter für die Gäste! Der Ball wurde trocken ins untere linke Eck zum 3-2 eingeschoben. Danach wurde munter auf beiden Seiten durchgewechselt .Die Borussen aus Brandenburg kamen durch einen erneuten Stellungsfehler der Lehniner Abwehr in der 77.min zum 3-3. Den Schlußpunkt setzte Kevin Berger! Er wurde in der 87.min im Gästestrafraum zu Fall gebracht und versenkte den fälligen Elfer selbst, zum verdienten 4-3 aus Klostersicht. Das war sein"Dritter Streich"! Danach passierte nicht mehr viel und der gute Schiri Bodo Krause,der kurzfristig für den nicht angereisten Schiedsrichter L.Gericke in die Bresche sprang, Pfiff die Partie ab. Am Mittwoch den 03.08.2016 um 19:00 Uhr testen die "Klosterbrüder" zu Hause gegen die 2.Vertretung des Werderaner FC (Kreisoberliga). Unsrere Zweete testet am 31.07.2016 um 13:00 Uhr zu Hause gegen den Werderaner FC III(1.Kreisklasse)!

Aufstellung Lehnin

Tor: Louis Geske

Abwehr: Martin Gafke,Norman Seidel( 73.min Dennis Große),Andreas Friedel(55.min Christopher Jagusch)

Mittelfeld:Andre Schulz,Dennis Schulz,Melvyn Lietzmann,Michael Schammelt,Lars Simon,Sebastian Galle

Angriff:Kevin Berger

In diesem Sinne:Sport Frei!!!!!!!!!!!!


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball