SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

13.03.2017

Den "Bock" umgestoßen!


+++ Oldies - SV Empor Schenkenberg 2-1 +++ SV Kloster Lehnin II - Eintracht Glindow II 3-2 +++ SV Kloster Lehnin I - SV Eiche Ragösen 6-3!!!+++
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz

Das gab es seit 2 Jahren nicht mehr,daß alle 3 Männermannschaften ihre Spiele gewannen! Den Anfang machten am vergangenen Freitag unsere Oldies der Ü32 Kreisliga. Sie gewannen ihr Heimspiel im ewigen Derby gegen den SV Empor Schenkenberg mit 2-1! Die Tore für "Kloster" erzielten in der 14. Minute Maik Okonek und die 2-0 Pausenführung besorgte Marco Fresdorf in der 30.Spielminute. Die Gäste hatten in der 2.Hälfte etwas mehr vom Spiel und "Kloster" lauerte auf Konter! Eik Wittke erzielte aus einem Gewühl heraus das 2-1 in der 60. Minute. Jens Rosendahl und Maik Okonek hätten in den letzten 10 Minuten des Spiels den "Sack" zumachen müssen,doch Rosendahl scheiterte am Pfosten und Okonek fand in dem Gästekeeper seinen Meister! Am Ende blieb es beim verdienten 2-1 für die "Klosterbrüder",die den 6.Tabellenrang belegen.+++ Unsere "Zweete" hatte am Sonntag die "Reserve" der Glindower Eintracht zu Gast! Das Hinspiel auf ungeliebten Kunstrasen ging klar mit 6-1 an die Glindower und "Kloster" wollte nach dem Auswärtserfolg in Deetz( 0-6) nachlegen. Lehnin machte von Beginn an Druck und nach einem Freistoß in der 3.Minute, erzielte Rico Sumpf per Kopf nach toller Vorlage durch Tom Mosler, das 1-0 für die Hausherren! Maik Okonek hatte in der 7.Spielminute das 2-0 auf dem Fuß,doch er vergab aus halbrechter Position. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und ein Direkter Freistoß durch Martin Juche in der 19.Minute brachte den Ausgleich! Lehnin stellte in der 40.Minute den alten Abstand wieder her. Christopher Jagusch staubte nach schöner Vorarbeit durch Rico Sumpf zum 2-1 ab! Nach dem Pausentee drückten die Gäste wieder und in der 64.Spielminute fiel durch David Thumser das 2-2. In den letzten 20 Minuten wollten beide Mannschaften den Sieg und es ging hin und her. Christopher Jagusch erzielte in der 85.Minute den vielumjubelten 3-2 Siegtreffer für unsere "Zweete"! Damit belegt die "Zweete" einen sehr guten 3.Tabellenrang in der 2.Kreisklasse.+++ Die 1.Männermannschaft stand nach den blamabelen Niederlagen gegen Busendorf (0-3) und in Deetz (8-1) praktisch mit dem Rücken zur Wand! Es sollte unbedingt ein Heimsieg gegen die abstiegsbedrohten "Eichen" aus Rägösen her. Doch den besseren Anfang hatte der SV Eiche!  Nach individuellen Fehlern in der Lehniner Abwehr, erzielte Leon Gobel durch einen" Doppelpack" in der 13. und 18.Spielminute  die frühe 0-2 Führung für Ragösen. Doch die "Klosterbrüder" liessen sich davon nicht beirren und Dennis Schulz traf in der 22.Minute zum 1-2. Das war wie ein Weckruf für die Lehniner,denn danach spielte nur noch "Kloster"! Nach einem  Konter in der 42.Minute erzielte Basti Galle das 2-2 und mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Klostertrainer Richard Groß wechselte zur Pause. Für Melvyn Lietzmann kam Lars Simon ins Spiel und für Felix Zorn kam Martin Gafke!  Lars Simon genauso wie Dennis Schulz fehlten in den letzten Wochen verletzungsbedingt und kamen Gestern zu ihrem 1.Einsatz in der noch jungen Rückrunde. Lehnin machte in der 2.Halbzeit über den quirligen L.Simon sofort Druck und unser Kapitän Michael Schammelt erzielte in der 50.Minute aus der Drehung heraus das 3-2! In der 62.Spielminute tankte sich Christian Fiedler im Mittelfeld durch. Trocken zog er aus 8m ab und traf zum veilumjubelten 4-2 für die Hausherren! Das war sowas wie die Vorentscheidung,denn Eiche fand nur noch sporadisch statt. Lars Simon setzte sich in der 73.Minute gegen 3 Mann  durch und traf zum 5-2. Nach einem Abspielfehler des Lehniner Keepers in der 79.Minute, kamen die Gäste aus Ragösen nochmal auf 5-3 heran,doch Basti Galle stellte mit seinem "Doppelpack" in der 85.Minute, den alten Abstand wieder her. Er traf durch einen sehentswerten Treffer zum 6-3! Am Ende ging der Sieg für die" Klosterbrüder"auch in der Höhe völlig in Ordnung. Das sollte den Jungs auftrieb geben für die nächsten schweren Spiele in Michendorf und bei Fortuna Babelsberg. Unsere 1.Mannschaft belegt mit 28 Punkte den 7.Tabellenrang in der Kreisliga Staffel B!

Aufstellung Lehnin II

Tor: Toralf Mosler

Abwehr: Nico Kittel,Nico Kahle,Johannes Kabelitz

Mittelfeld:Tom Marvin Mosler,Christoph Kabelitz,Dennis Große,Christopher Jagusch,Rico Sumpf

Angriff:Emad Fazeli(55.min Schahin Mohammad) und Bummi Okonek 

Aufstellung Lehnin I

Tor: Louis Geske

Abwehr: Norman Seidel,Marcel Schmäl,Andreas Friedel,Felix Zorn(46.Min Martin Gafke)

Mittelfeld: Andre Schulz,Dennis Schulz,Christian Fiedler,Basti Galle,Melvyn Lietzmann(46.Min Lars Simon)

Angriff: Michael Schammelt (82.Min Fabian Born)

In diesem Sinne:Sport Frei!!!!!!!!!!!! 


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball