SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

27.03.2017

Der "Fortuna"die Stirn geboten!


++ 20.Spieltag Kreisliga B Fortuna Babelsberg II - SV Kloster Lehnin 1-1!!++ ++ 20.Spieltag 2.KK SV Wollin II - SV Kloster Lehnin II 1-6!!++
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz

"Die Einstellung hat  gestimmt! Meine Mannschaft hat gekämpft bis zum umfallen und sich den Punkt mehr als verdient!" So Klostertrainer Richard Groß nach dem Abpfiff. Schade das der Ausgleich noch fiel,doch das Remis geht völlig in Ordnung. Praktisch mit dem "Letzten Aufgebot" reisten die Kicker des SV Kloster Lehnin in die Landeshauptstadt. Gleich 6 Stammspieler standen Trainer Richard Groß nicht zur Verfügung! Darunter Spieler wie M.Gafke,D.Schulz,Ch.Fiedler,Sebastian Galle L.Simon und P.Eckstein. Eckstein, der bei einem Testspiel einen Mittelfußbruch erlitten hatte und noch mindestens 3 Wochen fehlen wird, fungierte als Co Trainer. Klostertrainer Richard Groß stand aus der Not heraus mal wieder selbst im Kader und kam in den letzten Minuten noch zum Einsatz ! Bei sovielen Ausfällen wurde mal wieder mächtig rotiert. Torschütze vom Dienst Kevin Berger, rückte in die Innenverteidigung. Fabian Born agierte als rechter Läufer und im Sturm kam Youssef Alfaf zu Einsatz! Youssef, der seit einem Jahr kein Spiel mehr bestritten hatte, machte seine Sache sehr gut. Was er Gestern gelaufen ist,ist schon Wahnsinn! Die "Fortunen" aus Babelsberg wollten das Spiel unbedingt gewinnen um den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern. Am vergangenen Mittwoch konnten sie das Derby gegen Turbine Potsdam 55 mit 3-2 für sich entscheiden, doch zurück zum Spiel.Die ersten 20. Minuten des Spiels gingen bei herrlichem Fussballwetter an die Hausherren. Doch bis auf eine klare Torchance in der 13.Minute,die Klosterkeeper Louis Geske glänzend parierte, sprang für die Fortuna einfach nichts zählbares heraus! Entweder war Kevin Berger zur Stelle,der viele hohe Bälle per Kopf klären konnte oder die "Sechser", ( Andre Schulz und Felix Zorn) räumten vor der Abwehr alles ab. Nach  20 Minuten kam "Kloster" besser ins Spiel. Michael Schammelt und Youssef Alfaf setzten einige Nadelstiche in Richtung der Fortunen und holten den einen oder anderen Freistoß heraus. Kurz vor der Halbzeit nutzten die Lehniner einen dieser Freistöße zur 0-1 Führung! Nach einem langen Ball, schaltete Fabian Born am schnellsten und drückte das Leder aus 5m über die Linie. Danach war Halbzeit! Nach dem Pausentee drückten die Hausherren auf den Ausgleich, doch sie konnten sich keine klarenTorchancen heraus spielen.Die Lehniner Abwehr um Norman Seidel und Marcel Schmäl hatte zwar alle Hände voll zu tun, war aber meistens zur Stelle und konnte die Situationen rechtzeitig entschärfen! Nach einem Eckball in der 63.min hatte Lehnins Kapitän Michael Schammelt das 0-2 auf dem Kopf! Leider verfehlte er das Tor um wenige cm und es blieb beim 0-1.Nach 75 Minuten wechselte Lehnin! Für den völlig platten Torschützen F.Born kam Schahin Mohammad ins Spiel. In der 80.Spielminute hätte Kevin Berger den Deckel auf diese Partie drauf machen können,als er frei aus halblinker Position zum Schuß kam! Doch sein satter Schuß aus 7m ging über das Gehäuse und die Landeshauptstädter warfen nochmal alles in die Waagschale. Nach einer Ecke in der 85.min, konnte Andreas Lange das Leder zum 1-1 über die Linie drücken. Kloster wechselte noch einmal und für Andreas Friedel,der einen tritt auf den Fuß bekam,kam Richard Groß in die Partie! Praktisch mit dem letzten Angriff des Spiels, wurde R.Groß gut in Szene gesetzt und zog trocken aus 20m ab. Der Ball hätte genau im Winkel eingeschlagen,doch im letzten Moment, konnte der Keeper der Fortunen, seine Fingerspitzen an den Ball bringen und klären!Danach pfiff der gute Schiri Andre Wussow ab. Unsere 1.Mannschaft belegt mit 29 Punkte den 7.Tabellenrang in der Kreisliga B Havelland. Am kommenden Wochenende erwarten die "Klosterbrüder" die 3.Vertretung des RSV Eintracht. Unsere "Zweete" reiste Gestern zum Tabellenschlußlicht nach Wollin. Die Wolliner Reserve hat erst 3 Punkte auf ihrem Konto und es sah nach einer klaren Angelegenheit für unsere Zweete aus. Doch in der 1.Halbzeit sollten keine Tore fallen! Markus Freisleben war es,der in der 46.Minute den Torreigen für die "Klosterbrüder" eröffnete. Nachdem Rico Sumpf und widerum Freisleben auf 0-3 erhöhten war der Drops gelutscht. Weitere Tore erzielten: Nico Kahle und Sumpf. Sumpf steuerte noch 2 weitere Treffer bei,sodas am Ende ein nie gefährdeter 1-6 Auswärtserfolg dabei heraus sprang! Unsere "Zweete" belegt mit 24 Punkte den 3.Tabellenrang und hat in dieser und nächster Woche spielfrei.

Austellung Lehnin I

Tor: Louis Geske

Abwehr:Norman Seidel.Marcel Schmäl,Kevin Berger,Andreas Friedel(85.min R.Groß)

Mittelfeld: Felix Zorn(75.min Schahin Mohammad),Andre Schulz,Melvyn Lietzmann,Fabian Born,Michael Schammelt(C)

Angriff:Youssef Alfaf

Aufstellung Lehnin II

Tor:Christian Kaufmann

Abwehr:Nico Kittel,Johannes Kabelitz,Nico Kahle

Mittelfeld: Jens Rosendahl,Maik Okonek,Dennis Große(C),Christopher Jagusch,Tom Marvim Mosler

Angriff:Rico Sumpf und Markus Freisleben

AW: Emad Fazeli,Benni Wiltzer,Alexander Wiltzer

Weitere Ergebnisse:1.Kreisklasse A-Junioren SG  Turbine Golzow - SpG Lehnin/Damsdorf 1-5! Tore: 0-1 Otto Schiller 1-1 Christoph Beiler 1-2 Mohammad Hasemi 1-3 Otto Schiller 1-4 Idris Ahmad Azizi 1-5 Idris Ahmad Azizi 18 Punkte 3.Platz

Havellandliga B-Junioren SpG Lehnin/Damsdorf - SpG Beelitz/Busendorf 8-0! Tore: 4mal Saber Islami ,Idris Ahmad Azizi,Max Stirkat und Mohammad Hasemi 20 Punkte 3.Platz

1.Kreisklasse C-Junioren Potsdamer Kickers 94 - SpG Lehnin/Damsdorf/Golzow 2-0! 18 Punkte 3.Platz

Havellandliga Nord D1 Junioren FSV Brück - SpG Lehnin Damsdorf 0-2! Tore: 0-1 22.min 0-2 24.min Gianluca Linke 7.Platz 13 Punkte

1.Kreisklasse D2 Junioren SpG Lehnin/Damsdorf II - SG Turbine Golzow 1-4! 9 Platz 4 Punkte

Kreisklasse E1 und E2 Junioren SpG Lehnin/Damsdorf I - SV 71 Busendorf 4-0! 8.Platz 12 Punkte

FSV Grün/Weiß Niemegk - SpG Lehnin/Damsdorf II 4-2!  7.Platz 15 Punkte 

 

 

 

 

In diesem Sinne:Sport Frei!!!!!!!!!!


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball