SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Laufen

Sektion Laufen

30.05.2017

13. Lehniner Klosterlauf


167 Teilnehmer gingen zum 13. Lehniner Klosterlauf am Sonntag, dem 28. Mai 2017, an den Start.
Kategorie: Laufen
Erstellt von: Uwe Grimm
Viel Sonne zum 13. Lehniner Klosterlauf
 
Heute, am 28. Mai 2017, forderten die hohen Temperaturen alle 167 Teilnehmer zu besonderen Leistungen heraus. Insgesamt absolvierten 14 Kinder die 1,5 km. 48 Teilnehmer unterschiedlicher Altersklassen hatten sich für die 3,5 km-Strecke entschieden. Die meisten Teilnehmer waren auf der 8,2 km-Strecke zu verzeichnen. 22 Walker/innen bewältigten ebenfalls 8,2 km. Die Distanz über 15 km nahmen 31 Teilnehmer/innen in Angriff. Im Schülerlauf konnten alle Kinder neben der Urkunde auch eine Medaille mit nach Hause nehmen. Über die 1,5 km bei den Mädchen siegte Neele Back vom SV Kloster Lehnin, bei den Jungen war es Björn Janne Mohr vom KSC Berlin.Zu den weiblichen Gesamtsiegern zählten Julia Orlijewski vom SC Potsdam über 3,5 km, Simone Hesky von der SG Eigene Scholle e.V. über 8,2 km, Damaris Gericke vom Potsdamer Laufclub über die 15 km, und bei den Walkern war es Verena Herm von der Lebenshilfe Brandenburg. In der Gesamtwertung der Männer siegten Matthias Krause vom Potsdamer Laufclub über die 3,5 km, Thomas Strupat vom Vfl Brandenburg  über die 8,2 km, und der schnellste Läufer über die 15 km-Distanz war heute Marcus Cyranek vom FC Deutsche Post. Der Brandenburger Kanuverein e.V. stellte mit Horst Pieth den Sieger bei den Walkern.  
Wir Organisatoren danken allen Helfern, dem Team Schwerz für das gute Verpflegungsangebot und den Sponsoren EDEKA-Schmidt (Obst), Erhardt-Sport + Forst ( Tombola), dem Kreissportbund ( Medaillen). Zuverlässig begleitete uns auch wieder die Zeitnahme Hennig. Unser Dank gilt auch den Forstmitarbeitern, die mit zusätzlichem Aufwand die Strecken präparierten. Dass unser schöner Laufpark durch den Lehniner Forst recht gefragt ist, zeigen die  Teilnehmerzahlen u.a. aus Berlin, Potsdam, Brandenburg, ein Gast aus Polen und ein Gast aus Tschechien. Mit dem Fotoapparat begleitete Sandro Chiriatti die Laufveranstaltung. Seine Bilder sind im Internet unter 2point8.de zu finden.
 
Uwe Grimm

Vorherige Seite: Nachwuchsfußballkonzeption
Nächste Seite: Sektion Laufen