SV Kloster Lehnin e.V. - Startseite

Startseite

17.10.2017

2. Mannschaft verliert knapp beim BSRK


Die 2. Mannschaft des SV Kloster musste sich mit 10:7 beim Brandenburger SRK geschlagen geben und wartet nach nun 5 Spielen weiter auf den ersten Sieg.
Kategorie: TT
Erstellt von: Christoph
Am vergangenen Freitag (13.10.2017) reiste unsere 2. Mannschaft zum Auswärtsspiel beim Brandenburger SRK. Im Kellerduell der Liga (beide Mannschaften hatten vor der Partie lediglich einen Punkt) wollten die Lehniner unbedingt den ersten Sieg der Saison einfahren.
Leider starteten die Männer des SV Kloster jedoch schlecht. Beide Doppel gingen mit 3:1 an die Gastgeber.
In der ersten Runde der Einzelspiele siegte Schönfeld gegen die Nummer 2 der Brandenburger und sorgte so für den ersten Punkt der Lehniner. Die Restlichen 3 Partien der 1. Runde gingen jeweils wieder an die Gastgeber, wodurch die Lehniner früh in der Partie mit 5:1 in Rückstand lagen.
Unsere Männer steckten jedoch nicht auf, sondern kämpften sich mit 3 Siegen in der nächsten Runde zurück in die Partie.
In der 3. Runde konnte jede Mannschaft 2 Siege verbuchen. Dadurch liefen die Gäste weiter den 2 Punkten aus den Doppeln hinterher.
Diesen Rückstand konnten die Lehniner schließlich auch nicht mehr aufholen. Am Ende hieß es 10:7 für den Brandenburger SRK. Damit warten die Männer des SV Kloster weiter auf den ersten Sieg der Saison.
 
Es spielten:
Schönfeld (4), Zippel (1), Freidank (1) und Baade (1).
 
Hier gehts zum Spielbericht


Nächste Seite: unser Verein