SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

18.04.2018

Alle Spiele alle Tore der Lehniner Kicker


++ F - Junioren 6 Tore durch Marlon Stief ++ E- Junioren behaupten die Tabellenspitze ++ D2 - Junioren mit klarem Heimsieg++ ++ Oldies schnuppern an der Tabellenspitze ++ ++ 1. Männermannschaft steckt tief im Abstiegskampf++ ++ 2.Männermannschaft mit klarem Auswärtserfolg ++
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz

Viele Tore gab es am vergangenen Wochenende zu sehen,besonders im Nachwuchs rappelte es ordentlich in des Gegners Kiste! Den Anfang machten unsere F- Junioren der SpG Lehnin/Damsdorf. Die Jungs,die von Christian Pietsch und Maik Hinze trainiert werden liessen dem Gegner aus Stahnsdorf keine Chance. Glatt mit 10:0 fegten sie die Gäste vom Platz! Marlon Stief war an diesem Tag nicht zu bremsen. Er steuerte 6 Tore bei!

F- Junioren Kreisklasse Spg Lehnin/Damsdorf - RSV Eintracht 1949 VI 10:0!!!

Tore: 6 mal Marlon Stief ,1 mal Robin Haseloff,1 mal Eliano David Just,1 mal Jven Jaden Müller und 1 mal Niklas Winter

E- Junioren 1. Kreisklasse SpG FSV Brück/Borkheider SV II - SpG Lehnin/Damsdorf  1:11!!

Der Tabellenführer aus Lehnin/Damsdorf ließ auch in Borkheide nichts anbrennen. Am Ende stand ein nie gefährdeter 1:11 Sieg zu Buche. Die Jungs von Christian Streich zeigten sich mal wieder in Torlaune. Mit 27 Punkte und einem Torverhältnis von 83:18 liegen sie weiterhin auf dem 1.Tabellenrang, dicht gefolgt vom FSV Grün-Weiß Niemegk ,die mit 25 Punkte und einem Spiel weniger den 2.Platz belegen!

Tore: 3 mal Lennart Bechert, 2 mal Jeremy Schulze, 2 mal Stean Müller. Die weiteren Treffer erzielten: Marc Göde,Jonas Bertz,John-Wyath Sumpf und Jeffrey Bunzler!

D2 -Junioren 1.Kreisklasse SpG Lehnin/Damsdorf - BSC Süd 05 III 13:2!!!

Auch unsere D2 -Junioren zeigten sich am vergangenen Wochenende in Torlaune! Die Mannschaft von Sven Schulze setzte sich klar mit 13:2 gegen die 3.Vertretung des BSC Süd 05 durch und kletterte in der Tabelle mit 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 36:34  auf dem 4. Rang! Die D1 - Junioren sowie die C und A -Junioren hatten Spielfrei!

Tore: 3 mal Justin Ziebarth, 2 mal Jannis Leue, 2 mal Niklas Kiehl, 2 mal Marvin Herbst sowie einmal trafen Marco Henseler,Ian Jan Michael Bylda,Connar Knoth und Karl Kretschmer

Kreisliga Ü 32 SV Roskow - SV Kloster Lehnin 0:1!!!

Bei den Männern setzten sich unsere Oldies bereits am vergangenen Freitag, beim SV Roskow knapp mit 0-1 durch! Das Goldene Tor erzielte in der 30.Spielminute Michael Schammelt! Am kommenden Freitag den 20.04.2018 erwarten die" Klosterbrüder" zum Spitzenspiel den Tabellenführer aus Ziesar. Bei einem Sieg könnte man mit dem SV Ziesar 71 gleich ziehen doch der Spitzenreiter hat noch 2 Nachholespiele zu bestreiten und kann noch den einen oder anderen Extrapunkt sammeln. Anstoß am Freitag um 18:30 Uhr!

2.Kreisklasse SV 05 Rehbrücke II - SV Kloster Lehnin II 1:6!!!

Unsere "Zweete" hatte gegen das Tabellenschlußlicht aus Rehbrücke keine Mühe. Die Tore in der 1.Halbzeit erzielten Lucas Schimmelpfennig und Emad Fazeli! Mit 0:2 waren die Gastgeber noch gut bedient, denn es hätte auch locker 0:5 zur Halbzeit stehen können. In der 2.Halbzeit legten die "Klosterbrüder" eine Schippe drauf und schossen noch 4 weitere Tore zum nie gefährdeten 1:6 Sieg! Unsere "Zweete" belegt mit 14 Punkte den 12 Tabellenrang. Am kommenden Wochenende hat man die 2. Vertretung des SV Ruhlsdorf zu Gast. Anstoß ist um 12:30 Uhr in Lehnin!

Tore: 2 mal Max Erdmann, 2 mal Emad Fazei,1 mal Harun und 1 mal traf Lucas Schimmelpfennig!

Kreisliga B  SV 05 Rehbrücke I - SV Kloster Lehnin I 3:1!!!

Tor:Sebastian Galle

Unsere 1.Männermannschaft wollte unbedingt den Schwung aus den den letzten beiden Spielen gegen Teltow (2:1) und Turbine Potsdam (1:1)  mitnehmen um den Anschluß an das rettende Ufer nicht zu verlieren, doch am Ende stand man ohne Punkte da, obwohl man ein gutes Spiel in Rehbrücke ablieferte! Durch eine verunglückte Rückgabe gingen die Hausherren bereits in der 10.Minute mit 1-0 in Führung.Lehnin fand dennoch gut in die Partie und hatte durch M. Lietzmann und T.Schultze durchaus die Möglichkeit um noch vor der Pause auszugleichen! Aber beide scheiterten am Keeper der Gastgeber. Nach der Pause erhöhte Lehnin den Druck! S.Stirkat und T.Schultze kamen nach Eckbällen in der 48. und 52. Spielminute frei zum Kopfball,doch das Tor der 05er schien wie vernagelt zu sein. Das Spiel hätte schon längst zugunsten der Lehniner gedreht sein können und in dieser Phase hatten die Hausherren einen Konter über die linke Seite des Spielfeldes. Dabei rutschte der Lehniner Kapitän D.Schulz zweimal auf dem schwierigen Geläuf aus und Rehbrücke traf in der 55.min zum 2:0. Wie bitter war das denn? Doch die "Klosterbrüder" gaben sich noch nicht geschlagen und Basti Galle gelang in der 58.Spielminute der verdiente Anschlußtreffer zum 2:1! Lehnin drückte jetzt energisch  auf den Ausgleich nur zählbares sprang dabei nicht heraus. Entweder war der Keeper zur Stelle oder man scheiterte an sich selbst! In der 78.Spielminute schlugen die Hausherren einen Befreiungsschlag in die Lehniner Hälfte, wobei ein Rehbrücker Spieler nach einer Verletzung sich klar im Abseits befand und zurück trabte. Dieser Spieler nahm den Ball auf und der Schiri erkannte dies ohne Linienrichter leider nicht! Dabei gelang dem Rehbrücker durch einen Lupfer das 3:1. Sehr sehr Unglücklich aus Lehniner Sicht aber so ist das wenn man beste Chancen nicht  nutzt! Lehnin warf nochmal alles nach vorne,doch Rehbrücke verteidigte mit Glück und Geschick und es bleib beim 3:1 für die Hausherren. Lehnin liegt mit 12 Punkte weiterhin auf einem Abstiegsplatz und hat 4 Punkte Rückstand zum rettenden Ufer! Am kommenden Sonntag empfangen die "Klosterbrüder" um 15:00 Uhr den SV Ruhlsdorf I (2.Tabellenrang) zum Tanz.

 

In diesem Sinne: Sport Frei!!!!!!!!!!


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball