SV Kloster Lehnin e.V. - Laufpark Lehnin

Laufpark Lehnin

SV Kloster Lehnin eröffnet einen Laufpark.

Ziel soll es sein, die sich stark entwickelnde Lauf- und Walkingbewegung mit einem vorgegebenen Streckenangebot zu fördern und auch zukonzentrieren. Mit der Eröffnung des Laufparkes Kloster Lehnin will sich der Sportverein aktiv in die Laufbewegung einbringen und mit entsprechenden Angeboten wie öffentlichen Läufen (z.Bsp.. Klosterlauf), sportmedizinische Angebote und bei entsprechendem Zulauf die Gründung einer Sektion ,,Laufen" sowohl regional wie auch überregional etablieren.

Der Sportverein hat dafür in Zusammenarbeit mit der Oberörsterei Lehnin insgesamt 5 Strecken in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Lehnin festgelegt mit unterschiedlicher Streckenführung und Länge.

Der Ausgangspunkt für alle Routen ist die Potsdamer Straße und der Sportplatz. Dort sind Duschmöglichkeiten, Parkplätze und gastronomische Kapazitäten.

Die Betreuung der Strecken wird der SV Kloster Lehnin gemeinsam mit der Oberförsterei Lehnin übernehmen. Dazu gehören Verkehrsicherungsmaßnahmen wie Baumschnitte oder Fällungen, Kontrolle der Markierungen und Wegebetreuung. Die ursprünglichen Waldwege bleiben erhalten, es werden keine Baumaßnahmen, wie z.B. Befestigungen dafür erfolgen.

Name: Scherlingstour
Länge: 3,0 km:

Bildbeschreibung


Name: Schwarze Löcher Tour
Länge: knapp 6 Km

Bildbeschreibung


Name: Schampseeroute
Länge: 4,6 km (auch wenn 6Km ausgeschildert sind)

Bildbeschreibung


Name: Kolpinseeroute 1  
Länge: 7,0 km

Bildbeschreibung


Name: Kolpinseeroute 2  
Länge: 9,5 km

Bildbeschreibung

 


Vorherige Seite: Unsere Sponsoren
Nächste Seite: Kontakt