^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

TT-Logo.jpg

11.02.22

Rückblick auf die bisherigen Punktspiele im Februar.


Die Rückrunde der Tischtennissaison ist in vollem Gange und wird unter 2G-Bedingungen durchgezogen. Im folgenden Artikel findet ihr kurze Zusammenfassungen der bisherigen Punktspiele unserer Mannschaften im Februar 2022. Außerdem stehen auch heute wieder 2 Spiele mit Lehniner Beteiligung auf dem Programm. 

Kategorie: TT
Erstellt von: Christoph

SV Kloster Lehnin III - TSV Stahnsdorf VI

Im Spitzenspiel der 3. Kreisklasse Potsdam empfing unser Team (Platz 1) den Staffelfavoriten aus Stahnsdorf (Platz 3). Die 6. Mannschaft der Stahnsdorfer konnte das Hinspiel klar gewinnen und hat derzeit zwei Spiele weniger bestritten. Die Lehniner waren durch das Hinspiel und die Tabellensituation natürlich motiviert bis in die Haarspitzen. In den Doppeln lief es noch ausgeglichen, da jede Mannschaft ein Spiel für sich entscheiden konnte. In den Einzelpartien lief es dann für die Hausherren leider nicht so gut. Es konnten lediglich 3 Siege eingefahren werden und am Ende stand somit eine verdiente 4:10 Heimniederlage auf dem Berichtsbogen. Durch die Niederlage mussten unsere Männer die Tabellenführung an die Gäste abgeben. Es sind jedoch noch reichlich Spiele zu absolvieren, wodurch es wohl noch eine Weile spannend bleibt.

Spielbericht

 

TTV Werder II - SV Kloster Lehnin

Als Tabellenführer reiste unsere 1. Mannschaft in der 3. Landesklasse-PM nach Werder (Havel). Gegen die Zweite Vertretung der Blütenstädter wollten unsere Männer möglichst den nächsten Sieg einfahren. Dabei musste die Mannschaft auf Steffen Blach verzichten. Als Ersatzmann fuhr der derzeit stark aufspielende Plaß mit. Nach den Doppeln stand es ausgeglichen. Unser Doppel Bode / Chiriatti siegte souverän, während sich Schönfeld / Plaß mit 1:3 geschlagen geben mussten. In den Einzelspielen legten unsere Männer dann jedoch richtig los. Von den 12 Spielen musste lediglich Plaß sein letztes Einzel gegen Gartenschläger knapp mit 2:3 abgeben. Man feierte also einen enorm starken 2:12 Auswärtssieg an der Havel, wodurch unsere Mannschaft die Tabellenführung festigt.

Spielbericht

 

TTV Groß Kreutz III - SV Kloster Lehnin III

Am Mittwoch ging es für unsere 3. Mannschaft in die Nachbargemeinde zum Derby bei der 3. Mannschaft des TTV Groß Kreutz. Die Gastgeber waren vor der Partie im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt und somit nicht zu unterschätzen. Unsere Mannschaft wollte jedoch zurück in die Erfolgsspur und möglichst einen Sieg mit nach Lehnin nehmen. Die Partie ging für die Gäste auch gut los, da man beide Doppel klar mit jeweils 3:0 gewinnen konnte. Die Einzelspiele sollten dann zunächst Spannung versprechen. Im ersten Durchgang konnten beide Mannschaften 2 Siege einfahren, was eine knappe 2:4 Führung unserer Mannschaft bedeutete. In den beiden folgenden Runden, konnten die Lehniner jedoch jeweils 3 der 4 Spiele für sich entscheiden. Letztlich feierte unser Team demnach einen verdienten 4:10 Auswärtssieg und zeigte, dass man trotz der klaren Niederlage gegen Stahnsdorf zurecht in der Spitzengruppe liegt. Durch den Sieg hat unser Team die Tabellenführung, zumindest vorübergehend, wieder übernommen.

Spielbericht

 

Auch am heutigen Abend finden wieder 2 Punktspiele mit Lehniner Beteiligung statt.

In der 3. Kreisklasse empfängt unsere Dritte das Team der SG Töplitz. Das Spiel wurde vom 18.02.2022 vorgezogen und beginnt um 19:30 Uhr in unserer Halle.

In der 6. Kreisklasse reist unsere Vierte zur ebenfalls 4. Vertretung des TTV Groß Kreutz.

 

Wir wünschen viel Erfolg und werden berichten.

Bleibt sportlich!