^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

18.08.13

2.Spieltag in der Landesklasse West SV Kloster Lehnin - Falkensee/ Finkenkrug II 4 - 3!!!


Kloster dreht eine bereits verlorene Partie noch um und gewinnt am Ende mit 4-3 Toren! Torschütze des Tages war Kevin Berger mit 3 Treffern.
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz
Die Lindnertruppe fand nur schwer ins Spiel. Gleich von Beginn an setzten uns die Falkenseer unter Druck und tauchten das eine oder andere mal gefährlich vor dem Lehniner Gehäuse auf! Doch der heute wieder glänzend parierende Lehniner Torwart Seidel,war zur Stelle und hielt seinen Kasten sauber! Bereits in der 12min mussten die Lehniner wechseln,da sich Lars Simon das Knie verdrehte und als Steve Zimmer in der 35 min mit Leistenproblemen das Feld verließ ahnten die 60 Zuschauer nichts gutes. Ein Fehlpass führte in der 37min zum 0-1 und mit diesem Ergebnis ging es in die Pause! Als kurz nach dem Pausentee noch das 0-2 fiel,dachten wohl alle das Spiel sei gelaufen. Doch Kevin Berger verkürzte in der 58 min auf 1-2 und ein "Ruck " ging durch die Lehniner Mannschaft! Die Zuschauer sahen einen " offenen Schlagabtausch" und widerum Berger war es vorbehalten in der 65min den 2-2 Ausgleich zu erzielen. In der 70min zeigte der Schiri für Falkensee auf den Punkt. Doch Torwart Seidel hielt den fälligen Strafstoß glänzend! Als M.Schammelt in der 78min die 3-2 Führung für Lehnin erzielte, war der Jubel riesengroß. Doch ein Freistoß der Falkenseer führte in der 82 min zum 3-3! Lehnin rannte nochmal an und Kevin Berger traf in der 88min zum viel umjubelten 4-3 Endstand. Kein Spiel für schwache Nerven aber so ist Fussball. Kloster rangiert in der Tabelle auf dem  3.Platz  und in der nächsten Woche geht es zu Union Neuruppin,die heute in Friesack mit 0-3 gewannen. Die "Zweite" verlor heute ihr Spiel in Fredersdorf mit 3-1. Den Treffer für Lehnin erzielte in der 60min per Elfmeter Kevin Berger,der heute als Torwart agierte! Insgesamt eine sehr schwache Partie der Lehniner Reserve. Lehnin fand zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und verlor auch in der Höhe verdient mit 3-1!! In der nächsten Woche erwarten die Lehniner,die Reserve aus Ziesar. gespielt wird am So auf der Sportanlage in Netzen. Anstoß ist um 15:00 Uhr!