^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

E-Jugend Lehnin 2018 vorschau.jpg

17.03.19

Nachwuchsberichte vom 15.-17.03.2019


Am vergangenen Wochenende war viel Los bei der SG Lehnin/Damsdorf.

Von Niederlagen bis Unentschieden und ersten Erfolgen war alles dabei!!!

Kategorie: Fussball
Erstellt von: ChristianAwizio

B-Jugend gegen FSV Brück (0:4)

Die "Klosterbrüder" fanden nicht in die Partie und überließen den Gästen das Spielgeschehen.

C-Jugend gegen 1.FFC Turbine Potsdam III (w.) (3:0)

Die SGler wussten im Heimspiel zu überzeugen ohne jedoch zu glänzen und setzen sich der Spitzgruppe fest.  

Je einen Treffer erzielten Chris Hinderlich, Luis Grunert und Thorben Schulze.

BSC Süd 05 II gegen 1. D-Jugend (0:3)

Die Mannen von Trainer Uwe Lampert fuhren einen sicheren Auswärtserfolg ein.

Für die SG trafen je einmal Jannis Leue, Bennet Habig und John-Wyath Sumpf.

SV Blau-Weiß Wusterwitz II gegen 2. D-Jugend (2:2)

Gegen den Ligaprimus führten die Schützlinge von Trainer Christian Streit durch die beiden Treffer von Jeremy Schulze mit 2:0.

Im zweiten Durchgang mussten die SGler ihren hohen Aufwand Tribut zollen und spielten noch 2:2 Unentschieden.

FSV Optik Rathenow gegen E-Jugend (1:3)

Im Nachholspiel musste Trainer Christian Awizio auf einige Stammspieler verzichten und reiste mit einem schmalen Kader in die Optikstadt.

Mit einer cleveren und taktisch guten Leistung nahmen die "Klosterkids" 3 Punkte mit.

Dreifacher Torschütze war Lennox Wolff.

FC Deetz gegen 1. F-Jugend (7:4)

Die "Blau-Weißen" von Trainer Maik Hinze gaben sich nie auf und konnten immer wieder verkürzen.

Leider reichte es gegen den Staffelfavoriten nicht zu einem Punktgewinn.

Die Treffer erzielten Marlon Stief (2), Levi Fumic (1) und Nick Fresdorf (1).

Borkheider SV 90 gegen 2. F-Jugend (0:13)

Die Schützlinge von Trainer Christian Pietzsch wurden für ihren unermüdlichen Einsatz und Willen mit dem ersten Saisonsieg belohnt.

Für die SG trafen Vincent Nossol (4), Wilhelm Heinicke (4), Lean Wolff (3) und Ben Schmäl (2).

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio