^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

SVKL-300.jpg

16.04.20

Freundschaftsregatta 2020 - unsere Regatta findet wegen Corona nicht statt


Am Wochenende 23./24. Mai 2020 sollte unsere Freundschaftsregatta auf dem Klostersee stattfinden. Auf Grund der Situation in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kann diese Regatta im Jahr 2020 erstmals seit 1979 nicht stattfinden.
Wir bitten um Euer Verständnis ... und 2021 holen wir alles wieder nach!

Kategorie: Regatta
Erstellt von: detlev

Diese Entscheidung ist uns wirklich nicht leicht gefallen! Wir haben bis heute gehofft, daß sich die Situation entspannt und unsere Regatta stattfinden kann. Das ist nach der aktuellen Lage jedoch nicht möglich und so haben wir heute entschieden, bezüglich unserer Regatta klare Verhältnisse zu schaffen.

Unsere Regatta findet seit 1979 ununterbrochen jeweils in der zweiten Maihälfte statt. In diesem Jahr hätten wir also die 41. Freundschaftsregatta "der Neuzeit" ausgerichtet. Davor gab es nach einem extremen Herbststurm im Jahr 1972 und der nachfolgenden Einlagerung von "Wasserholz" bis zum Jahr 1978 eine Zwangspause wegen Unpassierbarkeit des Netzener See.

Die Vorbereitungen zur Regatta 2020 laufen bereits seit dem Jahresende 2019. Nach dem Beginn der Corona-Pandemie hatten wir die Hoffnung, daß sich die Lage im April wieder entspannt. Inzwischen wissen wir, daß der Umgang mit dem Corona-Virus deutlich mehr Zeit erfordert und auch erhebliche Einschränkungen im gesellschaftlichen und im sportlichen Leben mit sich bringt.
An dieser Stelle großer Dank an alle, die sich bei der Vorbereitung unserer Regatta bereits aktiv eingebracht haben.

Danke auch an unsere bereits angekündigten oder sogar schon gemeldeten Regattateilnehmer und Regattagäste. Die Bootsklassen Opti B und XY waren als Ranglistenregatta ausgeschrieben und bei der Bootsklasse O-Jolle hatten sich viele Segler unseren Termin für 2020 bereits im Vorjahr fest vorgemerkt.

Danke ebenfalls an Olrik Handrock (lizensierter Wettfahrtleiter) und Mathias Schulze (lizensierter Schiedsrichter) für ihre feste Zusage für Lehnin. Beide haben übrigens heute für 2021 zugesagt!

Wir sind nicht glücklich über diese Entscheidung, sind jedoch der festen Überzeugung, daß diese Entscheidung richtig ist ... und daß sie auch jetzt gefällt werden mußte.

Wir hoffen sehr, daß die später im Jahr geplanten Segelregatten im Revier Brandenburg stattfinden können und daß sich die Situation im Sport und im Zusammenleben bald wieder normalisiert. Bis dahin braucht es von uns allen sicher noch viel Geduld.

Bleibt alle gesund!!!

Goodewind Ahoi!

Detlev