^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

Der Sportverein Kloster Lehnin beabsichtigt in 2018 eine energetische Sanierung ihres Mehrzweckgebäudes durchzuführen. Die Auftragsvergabe erfolgt als öffentlicher Auftragsgeber in Losen. Die Bekanntmachung über öffentliche Ausschreibungen werden durch den Verein auf dem „ Vergabemarkt Brandenburg“ veröffentlich.


Am Wochenende stand bei den Nachwuchskickern der SG der 2. Spieltag auf den Plan. 

Es gab Siege und Niederlagen und eine Menge Tore.....


Die rasante Ausbreitung des Coronavirus erfordert auch von uns einen Beitrag zur Eindämmung der Infektionsgefahr. Das führt auch im SV Kloster Lehnin e.V. zu spürbaren Auswirkungen im Trainings- und Spielbetrieb. 
An dieser Stelle geben wir Euch dazu bis zur (hoffentlich baldigen) Normalisierung der Lage aktuelle Informationen.

Aktuell: Update vom 01.09.2020


Nach der langen Coronapause erlebten die Nachwuchsmannschaften der SG Lehnin/Damsdorf ein (fast) perfektes Wochenende.....


Am 22.08.2020 lud der Deutsche Ruderverband zur Ehrung der Teilnehmer am Fahrtenwettbewerb des DRV ein.

Traditionell werden die Preisträger (25,30,35.... x erfüllt, Äquatorpreis 40077km) beim  Wanderrudertreffen des DRV im Herbst geehrt. Coronabedingt fällt das WRT in Saarbrücken aber in diesem Jahr leider aus. Der DRV hat aber eine gute Möglichkeit gefunden die Preisträger doch in gebührendem Rahmen zu würdigen.

Die Preisträger wurden zum Berliner Anrudern (normalerweise findet dieses auch im April statt, aber in Berlin darf erst seit ca. 4 Wochen weider in Grossbooten, also in Booten ab 3 Mann Besatzung, gerudert werden. Daher der späte Termin) am 22.08.2020 nach Berlin zum Ruderverein Richtershorn eingeladen.

René Pieloth und Bernd Frömmel haben in den letzten 30 Jahren jedes Jahr die Bedingungen des DRV zum Fahrtenwettbewerb erfüllt (je nach Jahrgang bis zu 1000km Ruderleistung/Jahr) und Rene Pieloth hat zudem die Bedingungen des Äquatorpreises auch erfüllt (40077km Ruderleistung) .....


Die Sektion Taekwondo geht wieder in die Turnhalle
Die Hygienebestimmungen im Zusammenhang mit COVID-19 wurde von der Gemeinde vorgeben. Hier hat die Sektion Taekwondo so wie gefordert ihr Training angepasst.


Die Anmeldung für die Markgrafen-Tour 2020 ist gestartet!!!


«   Seite 2 von 118   »