SV Kloster Lehnin e.V. - Sektion Fussball

Sektion Fussball

13.10.2013

Kloster erreicht das Viertelfinale im Krombacher Kreispokal!!


Mit einem suveränen 1-4 Sieg beim Mögeliner SC 1912 steht die 1.Männermannschaft im Viertelfinale des Kreispokals!!
Kategorie: Fussball
Erstellt von: DennyRietz

Die 1. Männermannschaft reiste Heute zum 2 Klassen tiefer spielenden Mögeliner SC. Die Devise hieß:Ein Tor mehr schiessen als der Gegner und spielerische Akzente setzen! Von Beginn an nahm Kloster das Zepter in die Hand und erspielte sich mehrere gute Torchancen. Doch es dauerte bis zur 28min, als Nico Kahle einen strammen Schuß aus 16m unhaltbar zum 0-1 versenkte. Dies sollte eigentlich etwas Auftrieb geben,doch die Mögeliner konnten geschickt das eine oder andere mal  Nadelstiche in Richtung  des Lehniner Tores setzen. So ging es mit diesem knappen Ergebnis in die Pause. Nach dem Halbzeitpfiff das gleiche Bild. Lehnin rannte an,traf aber nicht und so kam es wie es kommen mußte! Eine unachtsamkeit in der Lehniner Abwehr, in der 50min nutzte Mögelin geschickt aus und traf aus 11m flach ins untere Eck. Kloster Keeper Seidel hatte keine möglichkeit mehr, den strammen Schuß zu parieren! Dieser Treffer war wie ein Weckruf für Kloster und der eingewechselte K. Berger traf für unsere Farben in der 61min zum 1-2. Als D.Schulz in der 70min auf 1-3 erhöhte war der Widerstand, der bis dahin nie aufgebenden Mögeliner gebrochen. In der 80min erhöhte K.Berger mit der Hakke auf 1-4!  Danach hätte Kloster noch mindesten 4 Tore erzielen müssen,doch beste Chancen wurden kläglich vergeben und so blieb es am Ende beim Hochverdienten 1-4!!! Am nächsten Samstag reisen die Klosterkicker zum VFL Nauen. Anstoß wird um 14:00 Uhr in Nauen sein!

Aufstellung Lehnin: Im Tor N. Seidel Abwehr: N. Kahle,M.Burwig,Jan Tscharke Mittelfeld: J. Kabelitz ( ab 80minD. Große),E.Mellin(C),St Schwerz,Ch.Engelmann ( ab 80min M.Schölzel),D.Schulz    Angriff: B.Wiltzer ( Ab 60min K.Berger) und Rico Sumpf

In diesem Sinne:Sport frei!!!!

... die nachfolgenden Fotos sind von Frank Witte - DANKE!


Vorherige Seite: Spiellokal / Training
Nächste Seite: Sektion Fussball