^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

In den Jahren 2018 bis 2021 erfolgte die energetische Sanierung des Mehrzweckgebäudes des SVKL in der Potsdamer Straße 2. Diese Maßnahme konnte im Jahr 2021 erfolgreich abgeschlossen werden ... das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Die Feierliche Übergabe erfolgte am 19. September 2021 im Rahmen eines "Tag der Offenen Tür". Wir bedanken uns bei allen, die uns bei diesem bedeutenden Vorhaben unterstützt haben!


Der KSB hat dem SV Kloster Lehnin e.V. das Gütesiegel "Kinderschutz im Verein" für weitere 3 Jahre bestätigt.
Das neue Gütesiegel gilt für die Jahre 2021 bis 2023.


Ausschreibung zum Stundenpaarlauf am 19.03.2022

Die Laufveranstaltung wird organisiert von der Sektion Laufen & Rad des SV Kloster Lehnin. Sie findet am Samstag, dem 19. März 2022, auf der Tartanbahnanlage des Schulcampus Lehnin / Goethestraße mit der 2G-Regel, bzw. aktuellen Vorgaben statt.


Wir Ruderer haben einen Plan für dieses Jahr.....


Die Brandenburger Seglervereine treffen sich im Winter traditionell zum Seglerball. Im Jahr 2022 hätte diese Veranstaltung in Lehnin stattgefunden.
Auf Grund der aktuellen Coronasituation müssen wir diese für den 12. März 2022 geplante Veranstaltung leider absagen.


Zum Rückrundenauftakt ging es für unser Team in der 3. Landesklasse Potsdam-Mittelmark zum USV Potsdam.

Ob es zum Jahresauftakt mit einem Auswärtssieg geklappt hat, könnt Ihr im nachfolgenden Bericht lesen.


1.    Crossduathlon des SV Kloster Lehnin

 

Am 13.02.2022 veranstaltet die Sektion Laufen & Rad einen Crossduathlon auf dem Vereinsgelände des SV Kloster Lehnin, Potsdamer Straße 2, 14797 Kloster Lehnin.

Was ist ein Crossduathlon?

Der Crossduathlon ist eine Kombination aus 2 Disziplinen, dem Laufen und dem Radfahren, welche im unbefestigten Gelände stattfinden. Zuerst wird eine Laufrunde absolviert und im Anschluss folgt eine Runde auf dem Rad. Zum Abschluss müssen die Sportler dann noch einmal auf die Laufstrecke. Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an hobby- und leistungsorientierte Sportler. Neben den Einzelwettkämpfen können auch Teamstaffeln teilnehmen. Bei den Staffeln starten jeweils ein Läufer und ein Radfahrer. Die Zeitmessung erfolgt mittels elektronischer Transponder. Bei den Staffelstartern ist darauf zu achten das dieser, gleich einem Staffelstab, vom Läufer an den Radfahrer und von diesem wieder zurück an den Läufer übergeben wird. Nähere Informationen zur Veranstaltung und dem Wertungsmodus findet ihr in der Ausschreibung.

Anmeldung hier

Wir freuen uns auf euch!

In diesem Sinne „Sport frei!“

Crossduathlon Strecken


Seite 1 von 123   »