^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Seitdem Karen Fischer (SGSP) und ich gemeinsam segeln, haben wir uns das Ziel gesetzt, gemeinsam zu einer Internationalen Meisterschaft zu fahren. Das Qualifikationssystem im 420er ist recht kompliziert und vielteilig.


Am Samstag war es wieder soweit. Unser allseits beliebtes Volleyball Meeting fand letzten Samstag, den 27.07. 2019,  bei herrlichem Wetter statt.


Die Damsdorferin Seglerin Hanna Emmer, die beim SV Kloster Lehnin e.V. segeln gelernt hat, will mit ihrer Vorschoterin Karen Fischer von der Sportgemeinschaft Segeln Potsdam (SGS) bei den Weltmeisterschaften der 420er-Jollen vom 3. bis 11. Juli im portugiesischem Vilamoura starten.

Danke an die Gemeinde Kloster Lehnin für diesen Spendenaufruf auf der Homepage und auf der Facebookseite der Gemeinde.
Und ein ganz großer Dank an alle, die sich schon als Unterstützer an dieser großartigen Sache beteiligt haben!!!


Endlich ist es wieder soweit ... die Boote sind seit einigen Wochen im Wasser ... der Segelplatz ist vorbereitet ... und wir freuen uns auf das Regattawochenende in Lehnin.
Der Start der ersten Wettfahrt ist am Sonnabend (18.05.2019) gegen 10.30 Uhr geplant.


Beim 59. Preis der Stadt Werter (Havel) haben in der Klasse Opti B Max Kinner den 1. Platz und Anna Trost den 8. Platz an den zwei Wettkampftagen errungen.
Katharina Kinner hat in ihrer erst neu gewechselten Bootsklasse Laser 4.7 einen ganz tollen 2. Platz erreicht. Es bestand eigentlich Punktgleichzeit und nach einem Streicher war es dann zur Überraschung aller doch der 2te Platz.  


Wir gratulieren Johann Emmer zur Qualifikation für die Teilnahme an den Europameisterschaften der Optisegler in Frankreich. @Johann ... wir drücken Dir die Daumen, wünschen Dir weiter viel Freude am Segeln, viel Erfolg und "immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel"!.
Dieses Ziel hat Johann mit sehr viel Fleiß erreicht ... und auch die Eltern haben in den vergangenen Jahren "einige Opfer bringen müssen". Wir sind stolz darauf, daß Johann beim SVKL Segeln gelernt hat.


Endlich Saisonbeginn! Am 27. April 2019 trafen wir (die Lehniner Segler) uns nach einer "gefühlt langen" Auszeit zum Ansegeln. Nach der traditionellen Eröffnung am Flaggenmast wurden die Segel gesetzt und wir hatten eine schöne erste Ausfahrt auf "unserem" Klostersee.


Die Freundschaftsregatta des SV Kloster Lehnin findet in diesem Jahr am 18./19. Mai statt. Auch 2019 steht der Segelnachwuchs wieder im Mittelpunkt. Die Jüngsten starten in den Bootsklassen Opti B und Opti C. Die Klasse Opti B haben wir auch 2019 wieder als Ranglistenregatta ausgeschrieben.
Der Optinachwuchs liegt uns am Herzen. Deshalb werden auch in diesem Jahr alle Teilnehmer in diesen beiden Bootsklassen eine Urkunde und einen kleinen Preis erhalten.


Am 23.2.2019 ist unsere Jugendabteilung nach Storkow gefahren um sich mit anderen Kindern in den Bereichen Theorie und Sport zu messen. Um 9:30 eröffnete der Landetrainer die Veranstaltung und gab den Kindern und uns eine Einweisung über den Verlauf des Tages. 


Am 16.2.19 war es wieder soweit. Das 5. Indoor-Matchrace stand an und unsere Jugendgruppe war fast vollzählig vertreten. Es war die erste Gelegenheit in diesem Jahr sich wieder in einen Opti zu setzen.

Kathi, Max, Anna und Josi nahmen aktiv an der Veranstaltung teil um sich mit anderen Kindern aus Brandenburg und Potsdam zu messen. Wencke konnte sich dieses Jahr erst einmal alles anschauen, da sie noch nicht über genug Segelpraxis verfügt.


Seite 1 von 15   »